Aktuelle Informationen:

 Aktualisiert am 25.09.2020

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

die Arbeit in unserer Praxis ist, durch die gute Zusammenarbeit mit unseren Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen, wieder sehr gut möglich.

Wir möchten Sie weiterhin bitten, nur dann zur Therapie in die Praxis zu kommen, wenn Sie und Ihr Kind gesund sind und nicht andere Punkte gegen eine Therapie vor Ort sprechen.

Zu Ihrem, unseren und dem Schutz unserer anderen Patientinnen und Patienten bitten wir Sie auch weiterhin, unsere Hygieneregeln zu beachten (siehe Unten)!

Bis bald,

Ihr Team der Praxis Roßberger





Zu Ihrem und unserem Schutz arbeiten wir, unter anderem, nach folgenden Hygieneregeln:



- Die Therapeutin trägt hochwertigen medizinischen Mundschutz und, abhängig von der Therapiemethode, Handschuhe

- Jede Behandlung beginnt und endet mit intensiver Handhygiene

- Der Patient trägt, bereits beim Betreten der Praxis, Mundschutz (älter als 6 Jahre)

- Der Patient kann den Mundschutz während der Therapie, nach individueller Besprechung, abnehmen
(siehe Auszug aus der allg. Information des Bayer. Stattsministerium für Gesundheit und Pflege:
"...es sei denn die Art der Leistung lässt einen Mund-Nase-Schutz nicht zu..." )


- Die Eltern / Begleitpersonen tragen, bereits beim Betreten der Praxis und während der kompletten Anwesenheit, Mundschutz

- Nutzen Sie den Wartebereich sowenig wie möglich - wir haben den Wartebereich für Sie, nach aktuellen Hygienegesichtspunkten gestaltet

- Wir vergeben die Termine für unsere Patienten zeitversetzt, damit sich die Patienten sowenig wie möglich begegnen. Kommen Sie daher pünktlich zu Ihrem Termin

- Wir haben nach jedem Patienten eine 15 minütige Pause eingeplant, sodass der Therapieraum nach jeder Behandlung intensiv gelüftet und individuell gereinigt werden kann

Bitte kommen Sie nur zur Therapie wenn Sie und ihr Kind vollständig gesund sind!


Bitte waschen Sie sich und Ihrem Kind vor dem Eintritt in den Therapieraum die Hände und desinfizieren diese auch. (Patientoilette)!



Wir sagen: "DANKE", dass Sie uns dabei unterstützen die Situation so gut zu meistern!

Die Logopädische Praxis Roßberger

Sie finden uns seit Oktober 2019 in der Verdistraße 48 in Obermenzing.
Der Eingang zur Praxis ist im Innenhof hinter der Hypovereinsbank.

Wir freuen uns sehr in unseren neuen,
größeren Räumlickeiten für Sie dasein zu dürfen.

 

Im Mittelpunkt unserer logopädischen Arbeit steht die Therapie von Menschen aller Altersstufen mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Hör- und Schluckstörungen.

Diese können verschiedenste organische, funktionelle oder psychische Ursachen haben.

Die Therapie findet in den neuen, großzügigen  Praxisräumen in Obermenzing statt. Bei Bedarf kann die Therapie auch zu Hause in Form eines Hausbesuches stattfinden. Neben ausführlicher Anamnese-Diagnostik finden Therapien aller Störungsbilder statt.

Auf diesen Seiten können Sie sich über unser Team und unsere tägliche therapeutische Arbeit informieren.

Zusätzlich finden Sie auch eine ausführliche Beschreibung des ganzheitlichen Therapieansatzes nach Beatriz A. E. Padovan. (Padovan Methode® – Neurofunktionelle Reorganisation)

In unserer Praxis wird schwerpunkmäßig nach dieser Methode gearbeitet.

Sind Sie auf der Suche nach einer „etwas anderen Art“ der logopädischen Behandlung, dann sind Sie bei uns richtig.

 

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine E-Mail zur Kontaktaufnahme.

Unsere Tätigkeiten

Padovan-Therapie®

Eindrücke

Ein kleiner Einblick in unsere neuen Praxisräume

Behandlung - Therapie - Beratung