Informationen für Auszubildende

Als logopädische Praxis bieten wir für Schüler/Studierende, die während ihrer Ausbildung zur Logopädin ein Praktikum absolvieren müssen, die Möglichkeit in unserer Praxis zu hospitieren.

Da in unserer Praxis vor allem nach der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation® gearbeitet wird, empfiehlt sich ein Praktikum vorzugsweise für Auszubildende die bereits Erfahrung (Hospitation) im Bereich der „klassischen“ Logopädie gesammelt haben.

Für Praktikumsplätze können Sie sich gerne an uns wenden.

     
     

Informationen für Auszubildende der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation®

Als logopädische Praxis mit dem Schwerpunkt der Arbeit nach der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation® bieten wir Auszubildenden, die während ihrer Fortbildung zur ausgebildeten Therapeutin nach der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation® ein Praktikum absolvieren müssen, die Möglichkeit in unserer Praxis zu hospitieren und Eigentherapie zu erhalten.

Frau Roßberger ist zertifizierte Padovan-Therapeutin durch Frau Dr. med. Sônia Catenne Padovan und Frau Nuske ausgebildete Therapeutin nach der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation® und somit autorisiert zu Hospitationen und Eigentherapien.

Frau Bellingen, Frau Dörr und Frau Schmid befinden sich im Moment noch im Ausbildungsprozess zur Padovan-Therapeutin. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung mit dieser Methode.

Für Praktikumsplätze sowie Termine für die Eigentherapie können Sie sich gerne an uns wenden.